Unsere Vereins-Projekte

Die Vereinsprojekte unseres Vereins „Manuel e.V.“ waren zu Beginn focussierend auf die Flutkatastrophe des Tsunami des 26.12.2004 als der Sohn der Vereinsgründerin Helga Bertele bei der Flutwelle ertrunken ist.
Die ersten Aktivitäten waren u.a. Soforthilfe für die Betroffenen Menschen in Unawatuna – Sri Lanka und der näheren Umgebung.

Wiederaufbau, Schaffung von neuen Lebensgrundlagen für den Beruf z.B. Nähmaschinen für Näherinnen, Zuschüsse für den Bau von Häusern für Obdachlos gewordene Menschen, sowie Hilfe für Kinder in Waisenhäusern und Ausstattung von Computern für Berufsschulen waren nur einige Projekte, die wir unterstützt haben.

Insbesondere Schwimmkurse für Schulkinder die in Küstennähe wohnen, waren für uns ein besonderes Anliegen, da Manuel – der kleine Sohn der Vereinsgründerin – ertrunken ist.

Im Laufe der vergangenen Jahre lag der Focus auf Schulpatenschaften und Berufsausbildung einzelner benachteiligter Kinder, die wir mit Ihrer Hilfe durch die Bezahlung von Schulgeld unterstützen konnten.

Aufgrund der aktuellen politischen Lage in der Ukraine und die vielen Flüchtlinge die ein neues Zuhause suchen, sehen wir es als unsere Pflicht, im Sinne unserer Vereinssatzung zu handeln, und einige Menschen in unseren neu erschlossenen Vereinsräumen aufzunehmen.

Weitere aktuellen Informationen finden Sie hier in Kürze.

Unsere Kinder sind unsere Zukunft. Sie im Sinne des Pazifismus und der Nachhaltigkeit zu erziehen ist unsere Aufgabe.